DIE ABHOLUNG: 

Was du keinesfalls vergessen darfst: 

(Sollte dein Hund aus dem Ausland kommen gilt es bei einem Verein des Dachverbands auf folgende Dinge zu achten)  

* Ausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) 

  (Ohne Ausweis darf der Hund nicht mitgenommen werden.) 

* Sicherheitsbrustgeschirr, Halsband und 2 Leinen. 

* Box oder Hundegurt im Auto

  (Ein Hund darf nicht ungesichert mitgegeben werden!) 

* Wickelunterlagen oder alte Decken / Handtücher

  (Nach durchschnittlich 8h Fahrt kann gerne einmal ein "Hoppala" passieren.) 

* Keine (!) Pipi-Pausen am Weg nach Hause! 

  (Erst im gesicherten Garten mit dem Hund nach draußen gehen) 

Zurück zur Startseite